Herzlich willkommen!

 

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen mein Therapieangebot erläutern. Bei Fragen dazu kontaktieren Sie mich gerne!

 

Christian Janshen

 

 

Qigong am Morgen

 

Die offene Gruppe praktiziert jeden Dienstag und jeden Freitag um 8.00 Uhr im Lehne-Park unter meiner Leitung Qigong.

 

 

Shakuhachi

im Sommerhalbjahr in der Alten Dorfkirche Templhof - im Winter in der Heilpraxis Janshen

Auch in diesem Jahr wird Peter Pütz einige Male die Shakuhachi in meiner Praxis zu Gehör bringen. Das Spielen auf der japanischen Bambusflöte steht in Tradition der Atemmeditation im Zen-Buddhismus.  Wir laden Sie herzlich zu einer meditativen halben Stunde ein - um Voranmeldung wird gebeten.

Termine:

14. Dezember

18. Januar

1. Februar

15. Februar

1. März

15. März

jeweils von 15.00 bis 15.30 Uhr.

  Neuer Präventionskurs

"Qigong - Ruhe in der Bewegung"

Die 18 harmonischen Übungen des Taiji-Qigong

Hierbei handelt es sich um eine Qigong-Übungsfolge, die von Taiji-Formen inspiriert wurde. Sie behandelt die wesentlichen Wirkaspekte der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die weich fließenenden, meditativen Bewegungen haben - regelmäßig angewendet - eine beruhigende, zentrierende aber auch belebende Wirkung auf Körper und Geist.

Beginn:  N.N. März 2018

Ende:  N.N. Juni 2018

 

Heilpraxis Janshen

 

10 Termine - jeweils Mittwochs von 17.30 - 18.45 Uhr

Kursgebühr: 120,- €

 

Präventionskurse können bei regelmäßiger Teilnahme von den Krankenkassen mit bis zu 80% der Kosten bezuschusst werden. Klären Sie bitte Ihre Berechtigung dazu vor der Anmeldung mit Ihrer Krankenkasse ab.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Janshen