Christian Janshen - Energetische Körperarbeit
Heilpraktiker und Qigong-Lehrer (DQGG)

Herzlich willkommen! Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine Behandlungsangebote erläutern.

Bei Fragen und Anregungen sowie Terminwünschen nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.
___________________________________________________________________________

Qigong am Morgen - Offene Übungsgruppe:

wegen der Bauarbeiten im Lehnepark üben wir zur Zeit im Bosepark!

___________________________________________________________________________





Neuer Präventionskurs - gefördert durch die Krankenkassen

"Qigong - Ruhe in der Bewegung" - Die 18-fache Übung des Taiji Qigong

Hierbei handelt es sich um eine Qigong-Übungsfolge, die von Taiji-Formen inspiriert wurde. Sie behandelt die wesentlichen Wirkaspekte der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die weich fließenenden, meditativen Bewegungen haben - regelmäßig angewendet - eine beruhigende, zentrierende aber auch belebende Wirkung auf Körper und Geist.

Beginn: 25. Mai 2016                                                                                                                                                   

Ort: Heilpraxis Janshen - auf Wunsch im Park                                                                                                            

10 Termine –  25. Mai - 27. Juli 2016 - jeweils Mittwochs von 17.30 - 18.45 Uhr

Kursgebühr: 110,- €

Präventionskurse können bei regelmäßiger Teilnahme von den Krankenkassen mit bis zu 80% der Kosten bezuschusst werden. Klären Sie bitte Ihre Berechtigung dazu vor der Anmeldung mit Ihrer Krankenkasse ab.

___________________________________________________________________________

Jahreszeitliches  im Lichte der Traditionellen Chinesischen Medizin:

Was uns der Frühling bringt

Der Frühling ist eine Zeit des Neubeginns und der Veränderung. In der Chinesischen Medizin werden mit dieser Zeit die beiden Organe Leber und Gallenblase verbunden und diese wiederum dem Element (Wandlungsphase) Holz zugeordnet.

Das Holz steht dabei für Kreativität und einen wohlwollenden Umgang mit Emotionen wie Ärger und Wut.

Wir alle kennen das Gefühl, wenn und die sprichwörtliche Laus über die Leber gelaufen ist. Oft liegt es daran, dass wir faule Kompromisse geschlossen haben und unsere Bedürfnisse nicht achten. Hier kann der wunderbare Punkt "Leber 1" das Selbstwertgefühl stärken und Kraft für neue Perspekiven geben.

Kraftvoll seine Weg ins neue Jahr zu finden, wird durch eine gute Holzenergie ermöglicht.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen, inspirierenden Frühling!


Die jahreszeitlichen TCM-Infos erstelle ich zusammen mit meiner Kollegin Sabrina Wagner, Heilpraktikerin.

___________________________________________________________________________




 

Morgen-Qigong im Botanischen Garten

- Sommerkurs -

Erleben Sie Meditation in der Bewegung an einem der schönsten und friedlichsten Plätze der Stadt.

Mittwochs von 7.45 bis 8.45 Uhr - 28. April bis zum 20. Juli 2016.

Der Kurs ist Teil des FU-Hochschulsportes - anmelden können sich jedoch alle Menschen, auch wenn sie keinen Bezug zur Freien Universität haben!

Bei unpassendem Wetter werden wir im Neuen Glashaus üben.

Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben freien Zugang über das Botanische Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin.

___________________________________________________________________________


            
                                Qigong                                                       Kurse                                                       Akupunktur                                     
___________________________________________________________________________